Wolfgang Dallach...

über alles was in der szene so läuft
Nachricht
Autor
mogas
Site Admin
Beiträge: 799
Registriert: 14.08.2005 10:52
Wohnort: Weiden EDQW
Kontaktdaten:

Wolfgang Dallach...

#1 Beitrag von mogas » 18.01.2015 23:11

...mein Gott, ich habs nicht glauben wollen aber es scheint die Wahrheit zu sein:
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... 79812.html

unfassbar!

Hobbypilot38
Profi
Beiträge: 74
Registriert: 22.05.2006 16:26

Re: Wolfgang Dallach...

#2 Beitrag von Hobbypilot38 » 18.01.2015 23:48

ja - es ist eigentlich nicht zu fassen!

ich kann es noch nicht glauben - aber wir werden uns wohl mit dieser traurigen nachricht abfinden müssen.

ich trauere um meinen sehr guten freund und ehemaligen geschäfts-partner.

Thomas Scherlinzky

fliegerdidi
Profi
Beiträge: 231
Registriert: 29.10.2005 09:58
Wohnort: Korb

Re: Wolfgang Dallach...

#3 Beitrag von fliegerdidi » 19.01.2015 01:45

Bin geschockt

Rolf Dunder
Profi
Beiträge: 154
Registriert: 18.10.2005 02:58
Wohnort: Manila
Kontaktdaten:

Re: Wolfgang Dallach...

#4 Beitrag von Rolf Dunder » 19.01.2015 04:32

... unfassbar...welch ein trauriger Verlust fuer unsere Fasci-Gemeinde...

Joe
Profi
Beiträge: 107
Registriert: 04.04.2014 22:52
Wohnort: Weselberg

Re: Wolfgang Dallach...

#5 Beitrag von Joe » 19.01.2015 06:39

Da weiß man nicht was man noch sagen soll!
Gruß aus Weselberg

Joe

kawe
Profi
Beiträge: 72
Registriert: 09.05.2011 00:03

Re: Wolfgang Dallach...

#6 Beitrag von kawe » 19.01.2015 09:25

An ihm schieden und rieben sich die Geister. Aber zweifellos: Er war ein ganz Großer !!
Grüße
kawe, ehem. D4 BK

ChrisCross
Profi
Beiträge: 171
Registriert: 19.10.2009 10:25

Re: Wolfgang Dallach...

#7 Beitrag von ChrisCross » 19.01.2015 10:07

Der Tod von Wolfgang Dallach ist unendlich traurig und unfassbar.... Damit verliert die Scene einen wirklich beachtenswerten Visionär, der unendlich viel Ambitionen in die Fliegerei gesteckt hat. Mein tiefes Mitgefühl auch allen engen Angehörigen und Familienmitgliedern.

Oeldig
Profi
Beiträge: 23
Registriert: 06.01.2010 14:23

Re: Wolfgang Dallach...

#8 Beitrag von Oeldig » 19.01.2015 10:58

Unglaublich, traurig, wir hatten noch eniges vor.
In trauer und gedenken an Wolfgang.
Bernd

dmdbx
Profi
Beiträge: 153
Registriert: 26.08.2007 11:10
Wohnort: Maikammer

Re: Wolfgang Dallach...

#9 Beitrag von dmdbx » 19.01.2015 18:10

ich habe es eben gerade erfahren und es ist wirklich unfassbar aber wahr.....
Meine Anteilnahme an die Angehörigen...............
Gruß Thomas

D-MAOF

HH
Profi
Beiträge: 338
Registriert: 01.11.2005 20:34
Wohnort: Grefrath EDLF

Re: Wolfgang Dallach...

#10 Beitrag von HH » 19.01.2015 19:59

Ich bin nicht tot.
Ich tausche nur die Räume.
Ich lebe in Euch
Und flieg' durch Eure Träume.

(frei nach Michelangelo)


In stillem Gedenken
Britta und Hartmut

Henry2
Beiträge: 11
Registriert: 17.06.2011 21:37
Wohnort: 88441 Mittelbiberach

Wolfgang Dallach

#11 Beitrag von Henry2 » 19.01.2015 20:33

Die besten gehen immer zu früh

Im Gedenken
Henry Ackermann

Klaus
Profi
Beiträge: 32
Registriert: 20.12.2005 09:24
Wohnort: Hamburg

Re: Wolfgang Dallach...

#12 Beitrag von Klaus » 19.01.2015 21:22

IMG_0436a.jpg
klaus_IMG_0436a.jpg
1996 hast Du sie als eine der Ersten eingeflogen und danach getauft, vielen danach hast Du auch den Kopf verdreht, und sie haben sich dann in in Deine Fasci verliebt, und so hast Du uns allen viele, viele "Himmelhochjauchzende Augenblicke" geschenkt. Klar gabs auch ein paar Klippen... Es bleiben die tollen Erlebnisse mit Dir und unseren Fascis in unseren Herzen, und die gehen da auch nicht mehr raus.
Zuletzt geändert von Klaus am 19.01.2015 21:34, insgesamt 1-mal geändert.
Klaus

Benutzeravatar
MHL
Profi
Beiträge: 109
Registriert: 31.12.2005 00:46
Wohnort: EDFE
Kontaktdaten:

Re: Wolfgang Dallach...

#13 Beitrag von MHL » 19.01.2015 21:33

Wirklich traurig, das er auf diese Weise gegangen ist...
Er hatte oft schon Glück gehabt und jetzt hat es ihn leider verlassen...

Ich frage mich aber auch, wie ein so guter Flieger wie er, in eine solche Situation kommen konnte.
Ich denke wenn es eine Möglichkeit zur Rettung aus dieser Situation gegeben hätte, hätte er es mit seiner großen Erfahrung schaffen müssen.
Ich bin gespannt, was da als Ursache herausgefunden werden wird.

Wir werden dich nicht vergessen... Martin

mwsf
Beiträge: 15
Registriert: 20.01.2015 09:14
Wohnort: Bergheim >>>UL-Weilerswist

Re: Wolfgang Dallach...

#14 Beitrag von mwsf » 20.01.2015 09:37

Zuerst konnte ich es nicht wahr haben....
Wolfgang war mir ein guter Freund und Lehrer.
Es geht ein Teil fliegerischer Erfahrung und ein Ratgeber mit Ecken und Kanten verloren, ich bin traurig.

Alfred Fox (D-MWSF)
Gruß aus dem Rheinland>>>UL Weilerswist+++
Alfred

Benutzeravatar
Moorhuhn520
Profi
Beiträge: 147
Registriert: 25.05.2014 21:29

Re: Wolfgang Dallach...

#15 Beitrag von Moorhuhn520 » 20.01.2015 20:42

...habe mit Entsetzen von der traurigen Nachricht erfahren.
unfassbar vor ein paar Tagen noch Telefoniert mit Wolfgang
wir werden dich vermissen...

Meine Anteilnahme an die Angehörigen
Wolfgang Agit

Antworten