Musterzulassung für F100 erteilt

über alles was in der szene so läuft
Antworten
Nachricht
Autor
fasciaero
Beiträge: 6
Registriert: 19.04.2010 06:26

Musterzulassung für F100 erteilt

#1 Beitrag von fasciaero » 22.04.2010 23:27

Hallo Fasci Piloten,

ich besuche seit einiger Zeit das Forum und beobachte mit großem Interesse Eure Diskusion über Gewicht, Ersatzteile, Musterbetreung der D4BK usw...
In der Zwischenzeit habe ich an der deutschen Musterzulassung bei DULV gearbeitet.

Seit 6.4.2010 ist es endlich soweit. Die DULV hat die Mustezulassung für die F100 erteilt.

Da ich der Musterbetreuer für die F100 bin, möchte ich mich hier kurz vorstellen. Ich heiße Michael CELDER und bin in Österreich bei Linz zu Hause. Ich fliege seit 1994 und arbeite mit UL-JIH s.r.o. und Jaroslav Sedlacek auch schon seit einigen Jahren zusammen.
Ich werde mich in Zukunft bemühen, Eure Anliegen betreffend Fasci positiv zu erledigen. Ihr könnt auch die Ersatzteile für alle Fasci Modelle bei mir bestellen.

Hier meine Konataktdaten:

Dipl.Ing.Michael CELDER
Vertriebspartner Fascination a.s.
Verkaufsleitung DE - A - CH
Hauptplatz 6
A - 4050 Traun
Tel: +43 676 4660 950
Fax: +43 7227 60179
http://www.fascination.aero
email: michael.celder@fascination.aero

Und jetzt noch eine Bemerkung zum AERO Beitrag vom mogas. Du hast leider mit den falschen Leuten auf der AERO geredet.
Josef Pecl (Tornado) hat mit seiner Firma "Fascination s.r.o." weder mit UL-JIH s.r.o. noch mit Fascination a.s. zu tun. VORSICHT!!!

Rolf Dunder
Profi
Beiträge: 154
Registriert: 18.10.2005 02:58
Wohnort: Manila
Kontaktdaten:

Re: Musterzulassung für F100 erteilt

#2 Beitrag von Rolf Dunder » 23.04.2010 06:38

Guten Tag, Herr Celder,

koennen Sie uns bitte einmal genauer sagen, wer Sie sind und warum wir mit Herrn Pecl vorsichtig sein muessen? Irgendwie
ist Ihre Nachricht fuer mich doch ein bischen schwierig zu verstehen.
Koennen Sie uns eine Kopie der Musterzulassung der F100 hier einstellen?

Mit freundlichem Gruss aus Manila

fasciaero
Beiträge: 6
Registriert: 19.04.2010 06:26

Re: Musterzulassung für F100 erteilt

#3 Beitrag von fasciaero » 23.04.2010 07:40

Hallo Herr Dunder,

natürlich kann ich Ihnen genauer sagen, warum Sie vorsichtig sein sollten - Herr Pecl versucht den Eindruck zu erwecken, daß er und seine "neuen Leute" die offizielen Partner der UL-JIH s.r.o. und der Fascination a.s. sind. In Wrklichkeit haben sie aber keine Vertriebsvereinbarung so wie ich - sonst würden sie auf der Homepage http://www.fascination.aero als Vertriebspartner dort angeführt.
Und das ist in meinen Augen eine arglistige Täuschung der Fascikunden und Interessenten, oder sehen Sie das anders?

Die Musterzulassung ist auf http://www.fascination.aero unter news einzusehen

Mit freundlichen Gruß
Michael

Tornado
Beiträge: 4
Registriert: 19.04.2010 15:24

Re: Musterzulassung für F100 erteilt

#4 Beitrag von Tornado » 23.04.2010 08:10

Hallo an alle. Diese Geschichten von Michael Celder wollen, dass ich überhaupt Kommentar, bitte besuchen Sie die Website www.fascination.aero es ist der Eigentümer der Rechte der beiden Flugzeuge. Übrigens Celder Fasci nicht fliegen-kann es nicht. Unser Unternehmen bietet alles, natürlich, schrieb Rene in einem Artikel in Friedrichshafen. Mehr über www.fasci.aero

Rolf Dunder
Profi
Beiträge: 154
Registriert: 18.10.2005 02:58
Wohnort: Manila
Kontaktdaten:

Re: Musterzulassung für F100 erteilt

#5 Beitrag von Rolf Dunder » 23.04.2010 11:33

Vielen Dank an beide Herren,

jetzt versteh ich ja noch weniger, als zuvor ;-)

Also, Herr Celder ist Musterbetreuer der F100 und hat eine Vertriebsvereinbarung mit den Tchechen (UL-JIH).
Gleichzeitig ist er Rechteinhaber (waren dass nicht die Freunde von der Swiss AG, oder so??)

Tornado verkauft Fascination und Evolution. Ist aber kein Vertragshaendler.

Beide beziehen ihre Flugzeuge vom gleichen Hersteller (UL-JIH), oder stellt etwa noch eine andere Firma Fasci s her??

Fuer mich erscheint das so, wie bei Autohaendlern. Einige Autohaendler sind Vertragshaendler des Herstellers (Celder mit Vertriebs
vereinbarung), andere verkaufen auf Kommission. Haben Sie, Herr Celder, irgendwie ein Gebietsschutz??

Herr Celder, bitte teilen Sie uns, den Fasci - Eignern bitte einmal mit, was der Vorteil waere, Ersatzteile bei Ihnen zu bestellen anstelle
direkt von den Tchechen (UL-JIH)??

Freue mich sehr auf ein bischen mehr Aufklaerung und hoffe, die beiden Herren streiten sich jetzt nicht. Konkurrenz belebt doch das Geschaeft, und als Fasci-Kunde freut mich das.

Mit bestem Fliegergruss aus Manila

Rolf Dunder

tobik
Profi
Beiträge: 192
Registriert: 10.09.2005 19:10
Wohnort: EDBX
Kontaktdaten:

Re: Musterzulassung für F100 erteilt

#6 Beitrag von tobik » 23.04.2010 14:37

Rolf Dunder hat geschrieben:Herr Celder, bitte teilen Sie uns, den Fasci - Eignern bitte einmal mit, was der Vorteil waere, Ersatzteile bei Ihnen zu bestellen anstelledirekt von den Tchechen (UL-JIH)??
Um Himmels Willen!!! Ersatzteile dürfen ausschließlich bei DG gekauft werden...

mogas
Site Admin
Beiträge: 798
Registriert: 14.08.2005 10:52
Wohnort: Weiden EDQW
Kontaktdaten:

Re: Musterzulassung für F100 erteilt

#7 Beitrag von mogas » 23.04.2010 20:59

Heiligs Scheißerle, was den nun? Also doch nicht alles klar in CZ?
Jungs, ich empfehle euch dringend klare Verhältnisse zu schaffen. Es macht absolut keinen guten Eindruck auf potenzielle F100-Interessenten, hier öffentlich solche Diskussionen zu führen.
In eigener Sache: ich fühle mich weder der einen noch der anderen Seite verpflichtet und das will ich auch so beibehalten! Es ist einfach nur schade, dass jetzt, mit der deutschen Zulassung Streitereien um die (Vertriebs-)Rechte kochen. Davon habe ich und sicher alle Fasci-Piloten die Nase gestrichen voll! Um es auf den Punkt zu bringen: hier gewinnt nur der, der die Fascination-Piloten mit Service, Zuverlässigkeit und Perspektive auf seine Seite bringt. Dazu braucht es Taten und keine Versprechungen.


Tornado
Beiträge: 4
Registriert: 19.04.2010 15:24

Re: Musterzulassung für F100 erteilt

#8 Beitrag von Tornado » 27.04.2010 10:23

Mr. Celder liegen. Auf diesem Link können Sie sehen, dass ich Miteigentümer UL Uhr südlich des 18. März 2008, am selben Tag erhielt die Firma Celder. Dies ist das offizielle Portal der tschechischen Handelsregister.

http://www.justice.cz/xqw/xervlet/insl/ ... 27.04.2010

Carlson
Profi
Beiträge: 94
Registriert: 30.11.2005 13:43
Wohnort: Bocholt

Re: Musterzulassung für F100 erteilt

#9 Beitrag von Carlson » 25.06.2010 11:01

.... super Beispiel warum der tolle Flieger unter Piloten so "verrissen" wird....

Echt schade drum. :cry:

Benutzeravatar
flieger39
Profi
Beiträge: 31
Registriert: 20.01.2011 13:39
Wohnort: Hockenheim EDFX

Re: Musterzulassung für F100 erteilt

#10 Beitrag von flieger39 » 17.03.2020 17:34

Hallo,

ich habe ja meine Fasci D4BK (leider) vor drei Jahren zugunsten einer Pitts S1T verkauft, trauere ihr aber natürlich immer noch nach.
Kann mir denn jemand sagen, ob denn nun eine Deutsche UL-Musterzulassung für die F100 existiert?
Jürgen

D4BK
EDFX (Hockenheim)

Joe
Profi
Beiträge: 107
Registriert: 04.04.2014 22:52
Wohnort: Weselberg

Re: Musterzulassung für F100 erteilt

#11 Beitrag von Joe » 14.04.2020 20:06

Ja, gibt es. Frage bei ULjih nach.
Gruß aus Weselberg

Joe

Antworten